Bin geil auf Fette Bullenschwänze 1

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00353 515 73 20

Bin geil auf Fette Bullenschwänze 1Stelle mich mal vor heiße Uwe, etwas griffig ca. 75 kg und einen normalen Schwanz. Seit meiner Pubertät weiß ich das ich auf geile Kerle mit prallen Schwänzen stehe. Es passierte vor ca. 8 Monaten als ich meinen Vater beim Duschen sah, und seinen geilen fetten Schwanz sah, wie unter Hypnose stieg ich zu ihm in die Dusche und fing seinen Schwanz an zu blasen. Erst wollte er mich wegstoßen, aber als ich merkte das seinen fetten Bulleneier sich zusammen zogen, fing er an zu stöhnen. “Scheiß drauf jetzt wirst du gefickt, auch wenn du mein Sohn bist.” Mann hat mich mein Vater durchgenagelt, ich flog von einem Orgasmus zum anderen, bis er mir mit einem a****lischen Schrei seine väterliche Bullensahne in meine auf gefickte Arschfotze pumpte.Beim abtrocknen meinte er nur “Stell dich darauf ein das du jetzt öfters von mir und Onkel Herbert durchgefickt wirst.” Dazu muss ich anmerken, als meine Mutter merkte das Vater schwul ist, und immer mit Herbert seinem Kollegen fickte, trennte sie sich von Ihm. Sie lebt jetzt mit Herberts Ex-Frau als Lesbenpaar 3 Häuser weiter zusammen. Trotz allem verstehen wir uns gut. “Uwe hilfst du mal, unser neues Fickbett auszustellen.” Meine beiden zukünftigen Fickbullen hatten extra ein King-Size-Bett gekauft damit wir zusammen schlafen und ficken können. Während des Aufbaus rammte mir Herbert einen dicken Plug in meine Fotze “Damit die Fotze auch an unsere Bullenschwänze gewöhnt ist. Heute Abend wirst du richtig eingefickt. Kurt hast du schon seine Klamotten ausgemistet, ab jetzt trägst du nur noch geile Wäsche, das jeder Hengst sieht das du eine Stute bist.” “So Herbert, bis auf 3 T-Shirts und zwei halbe Hosen alles weg. Komm wir kleiden dich bei Leon ein.” Als wir bei Leon in den Laden kamen “Na ihr 2 geilen Bullen, habt ihr den süßen Uwe schon richtig zur Stute eingefickt.” “Erst die eine Hälfte aber die Stute braucht geile Wäsche.” “Dann güvenilir canlı bahis siteleri zieh dich mal aus. Mike rasieren.” und schon wurde ich auf einen Gyn-Stuhl festgeschnallt und dieser Mike fing an mich zu rasieren “Süßer wenn ich mit dir fertig bin, ist jeder schwule Hengst geil auf dich.”Als er fertig war mit rasieren, rieb er meinen Körper mit einer Salbe ein “Dadurch wachsen deine Körperhaare nicht mehr, besonders an deinem Schwanz und deiner Fotze, mein Süßer.”“Hey Mike Pierce ihm noch die Nippel mit diesen schönen Ringen.” “Aber sicher doch Kurt.” Und schon hatte ich in beiden Brustnippeln je einen Ring. Dann bekam ich meine neue Wäsche überwiegend Strings, auch String-Badehosen, bei manchen war meine Arschfotze frei zugänglich. Die Hemden waren leicht transparent und die Hosen so eng geschnitten das jeder meinen Schwanz und meine Arschbacken sehen konnte. Beim bezahlen meinte Kurt “Wenn ihr Lust habt kommt doch heute um 19:00 Uhr zum einreiten unsere neuen schwulen Stute.” Natürlich ließen sich das Leon und Mike nicht entgehen. “Uwe heute Abend wirst du von unseren 4 Bullenschwänzen richtig eingefickt, wenn du den hier ohne Probleme verkraftest bist du perfekt.” Man dieser Mike hatte ja einen noch größeren Schwanz als mein Vater.“Damit du weißt welchen du heute bekommst mein Schwanz hat die Maße 25 x 8, freu dich darauf.” Ich kann euch sagen diese Nacht werde ich nicht vergessen, ich wurde so heftig durchgefickt, das ich nur noch Sterne sah. Aber das heftigste war als ich 2 von den Fetten Schwänzen auf einmal im Arsch hatte. Am Schluss bekam ich noch zur Krönung eine Faustfick von Herbert und von Kurt, meinem Vater, einen Doppel-Faustfick verpasst. Als mir dann ein Foto meiner Arschfotze gezeigt wurde, sah ich nur einen offenstehenden Krater. “Schlaf gut meine frisch eingefickte Stute, ich hoffe du findest bald deinen Bullen der es dir ordentlich besorgt.” güvenilir illegal bahis siteleri Dies war wie gesagt vor 8 Monaten.Seitdem verging nicht ein Tag an dem ich keinen Fetten Schwanz im Arsch hatte. Leider war noch nicht der richtige Fickbulle dabei, ich glaubte schon , das ich immer mit Kurt und Herbert ficken müsste. Heute war schönes Wetter, da wollte ich mal wieder an den Bergsee zum Sonnen und Nacktbaden. Während ich mich duschte, klistierte ich meine Arschfotze gründlich, damit meine Fotze auch schön sauber ist. Vielleicht würde ich endlich meinen geilen Deckhengst mit dem Fetten Bullenschwanz kennen lernen. Ich zog nur meine Shorts und T-Shirt an, man sah das geil aus. Man konnte meine Eier und Schwanz fast sehen, und durch das T-Shirt meine Piercings.Ach in der Zwischenzeit hatte ich mir noch ein Piercing am Nillenbändchen und 2 an meinem Sack anbringen lassen. Als ich dann mit dem Bus Richtung Bergsee fuhr viel mir ein geiler Typ auf, mir lief das Wasser im Mund zusammen >>>Mann wenn der Schwul ist, das wäre der richte Bulle für mich<<<.Als er sich rum drehte erkannte ich unseren Nachbarn Werner Heinrichs, und da ich ihn schon öfters nur in einer String-Badehose gesehen hatte, wusste ich das er auch so ein Gehänge wie Kurt und Herbert hat. Da er am See eher ausstieg verlor ich ihn aus den Augen. Aber schnell hatte ich einen schönen Platz gefunden, und in null Komma nix war ich nackt und rein ins Wasser.Nach dem ich 3 Bahnen geschwommen war, und mich ein bisschen umsah, spürte ich eine Hand an meinem Arsch. Ich schaute mich um, da stand Werner hinter mir “Na mein Süßer suchst du mich?” Und ehe ich antworten konnte gab mir Werner einen geilen Zungenkuss, und drei seiner Finger fickten meine Fotze vor. Meinen Orgasmusschrei unterdrückte er mit seinem Zungenkuss. “Wusste Ichs doch das du eine geile schwule Stute bist. Komm dann zeig mir mal wie eine rosige güvenilir bahis şirketleri Stute ihren Deckhengst verwöhnt.” Und führte mich aus dem Wasser zu seinem Liegeplatz, dort lagen schon meine Sachen. Ich kniete mich hin und nahm diesen wahren Fetten Bullenschwanz in meine gierige Maulfotze. Aber als ich seinen Sack sah, das waren ja richtige Zuchtbulleneier, ich konnte nur eins blasen bis mir Werner mit einem a****lischen Schrei seinen Bullensahne in meinen Rachen schoss.Da am FKK-Teil überwiegend nur Schwule und Lesben Paare waren störte sich daran keiner. “So mein süßer Uwe, jetzt fickt dein Werner dich zu seiner Stute.” Man war das ein Schwanz, ich hatte ja schon einige Fette Schwänze im Arsch, aber Werner übertraf sie alle. Als ich mich umsah, sah ich nur gleichgeschlechtliche Paare am ficken. Man hat Werner mich durchgenagelt, ich flog von Orgasmus zu Orgasmus, und er pumpte immer noch nicht ab. So eine Ausdauer wie mein Deckhengst hatte, konnte keiner meiner sonstigen Hengste vorweisen. Ich glaube er hat mich fast 50 Minuten durch gefickt, ehe er mir mit einem a****lischen Schrei meine Arschfotze abfüllte. Man diesen Schwanz musste ich jetzt sauberlecken und noch die letzten Tropfen Bullensahne schlucken.“So jetzt bekommt mein süßer Uwe noch sein Getränk.” Und schon musste ich Werners Pisse schlucken, man war das eine Menge. Werner hatte mich Besitz ergreifend umarmt und wir lagen uns ausruhend im Gras. “Na Werner haben wir dir zu viel versprochen, oder ist das nicht eine erstklassige Stute.” “Nein, ich dachte nicht das mein süßer Uwe so eine geile schwule Fickstute ist.” “Hey war das hinter meinem Arsch abgesprochen.” “Na klar doch, als wir mitbekamen mit welchem geilen glasigen Blick immer Werner ansahst, besonders wenn er in seiner knappen String-Badehose im Garten war da wussten wir er ist der richtige Bulle für dich.” “Ab heute schläfst du bei mir mein Süßer, damit ich deinen knackig geilen Arsch jederzeit durchficken kann.” Der Zungenkuss danach besiegelte das ganze. “Kommt fahren wir zu mir und veranstalten eine geile versaute schwule Fickorgie. Hey Leon, Mike kommt ihr auch mit wenn ihr ausgefickt habt?” “Aber sicher doch, so eine Orgie lassen wir uns nicht entgehen.” Fortsetzung

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00353 515 73 20